Zum Hauptinhalt springen
In guter Gesellschaft

Im Jahr 2018 wurde das SMC von folgenden Institutionen gefördert:


bis 2.000 Euro

  • Alexander von Humboldt-Stiftung
  • C.H.Beck Stiftung
  • DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie
  • Eberhard Karls Universität Tübingen
  • Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
  • Mirko Meurer, Köln
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Technische Universität Braunschweig

2.001 Euro bis 5.000 Euro

  • AbbVie Deutschland
  • acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
  • dpa Deutsche PresseAgentur
  • Forschungszentrum Jülich
  • HIT Umwelt- und Naturschutz Stiftung-GmbH
  • KWS SAAT
  • Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)
  • Polit-X Hauptstädtische Verlags-GmbH
  • Technische Universität München (TUM)
  • Uniklinik Köln
  • Universität zu Köln
  • Verband der chemischen Industrie e.V. (VCI)
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster

5.001 Euro bis 10.000 Euro

  • Covestro Germany
  • Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
  • Deutsches Lackinstitut
  • Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel
  • Karlsruher Institut für Technologie
  • RWTH Aachen
  • Süddeutsche Zeitung
  • Universität Heidelberg

10.001 Euro bis 20.000 Euro

  • BASF
  • Bayer Science & Education Foundation

20.001 Euro bis 50.000 Euro

  • Bertelsmann Stiftung (SMC Lab-Projektförderung)
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (SMC Lab-Projektförderung)
  • Google DNI (SMC Lab-Projektförderung)

über 50.000 Euro

  • Klaus Tschira Stiftung

Das Science Media Center Germany bedankt sich bei allen Förderern.