Zum Hauptinhalt springen
Gemeinsam für eine
bessere Berichterstattung

Die Menschen im SMC

Volker Stollorz

Volker Stollorz

Redaktionsleiter, Geschäftsführer

Telefon: +49 221 8888 25-25

Biografie

Volker Stollorz ist Redaktionsleiter und Geschäftsführer des SMC. Seit 1991 berichtet der Wissenschaftsjournalist aus Leidenschaft über die Reibungszonen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Nach dem Biologie- und Philosophie-Studium an der Universität Köln und am Niederländischen Krebsforschungsinstitut in Amsterdam erlebte der Diplom-Biologe die Gründung dreier Wissenschaftsressorts hautnah mit (ZEIT, Die Woche, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung). Für seine Berichte in Print, Online und Rundfunk wurde das langjährige Mitglied der Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK) vielfach ausgezeichnet.

Mirko Meurer

Mirko Meurer

Geschäftsführer

Telefon: +49 221 8888 25-21

Biografie

Mirko Meurer ist kaufmännischer Geschäftsführer des SMC und zuständig für das Fundraising. Er ist Diplom-Ökonom und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke und der Rutgers University. Seit 1996 ist Mirko Meurer in Geschäftsführungspositionen in Medienunternehmen und im Handel tätig, u. a. bei BauNetz Media (BertelsmannSpringer), Gruner+Jahr WirtschaftsPresse, WEKA MEDIA und beim Sozialen Netzwerk werkenntwen (RTL interactive). Er engagiert sich beim Architekturverein koelnarchitektur e. V. und ist Mitglied des Kuratoriums der Universität Witten/ Herdecke.

Beate Spiegel

Beate Spiegel

Geschäftsführerin
Biografie

Beate Spiegel ist Geschäftsführerin des SMC. In das SMC bringt sie ihre langjährige Erfahrung als Geschäftsführerin der Klaus Tschira Stiftung ein, die wie das SMC als gemeinnützige GmbH errichtet ist und seit ihrer Gründung Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation unterstützt. Weiterhin ist Beate Spiegel in Heidelberg tätig als Geschäftsführerin der Forscherstation, des Klaus-Tschira-Kompetenzzentrums für frühe naturwissenschaftliche Bildung gGmbH, und als Chairperson der Heidelberg Laureate Forum Foundation. Ansprechpartner für alle SMC-relevanten Themen sind Volker Stollorz und Mirko Meurer, mit denen sie in engem Austausch steht.

Franziska Badenschier

Franziska Badenschier

Redakteurin

Telefon: +49 221 8888 25-27

Biografie

Franziska Badenschier ist beim SMC Redakteurin für Medizin und Lebenswissenschaften. Zuvor war sie als freie Wissenschaftsjournalistin für Radio und Online viel in der Welt unterwegs. Ihre Themenschwerpunkte sind vernachlässigte (Tropen-) Krankheiten, Gesundheitssysteme in Entwicklungsländern und Global Health. Sie wurde mit mehreren Preisen und Recherchestipendien ausgezeichnet, darunter der Peter Hans Hofschneider Recherchepreis, der Medienpreis der Deutschen AIDS-Stiftung und Top Ten Wissenschaftsjournalisten 2014 vom medium magazin sowie ein Innovation in Development Reporting Grant vom European Journalism Centre. Sie hat in Dortmund und Straßburg Wissenschaftsjournalismus studiert und bei Spiegel Online volontiert.

Ute Bieringer

Ute Bieringer

Assistentin der Geschäftsführung

Telefon: +49 221 8888 25-20

Biografie

Ute Bieringer (M. A.) ist als Assistentin der Geschäftsführung für das SMC tätig. Sie hat Geographie, Englische Philologie und Geschichte an der Universität zu Köln studiert. Ihre Abschlussarbeit schrieb sie über Geodeterminismen bei der Thematisierung des Klimawandels in den deutschen Printmedien. Nach ihrem Studium war sie in einer Anwaltskanzlei und in einem Unternehmen der Immobilienwirtschaft als Sachbearbeiterin und als Assistentin der Geschäftsführung tätig.

Meik Bittkowski

Meik Bittkowski

Projektmanager für IT & Datenwissenschaft

Telefon: +49 221 8888 25-24

Biografie

Meik Bittkowski ist Projektmanager für IT & Datenwissenschaft und insbesondere für das SMC Lab zuständig. Zuvor war er als Referent in den Digitalen Diensten der ULB Münster und als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe „Scientific Databases and Visualization“ am HITS in Heidelberg tätig und arbeitete dort an datenjournalistischen Projekten. Er hat Philosophie und Germanistik in Oldenburg und Heidelberg sowie Informatik an der FernUniversität in Hagen studiert und wurde in Heidelberg mit einer Arbeit über den natürlichen Libertarismus Robert Kanes promoviert.

Lutz Dreesbach

Lutz Dreesbach

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: +49 221 8888 25-19

Biografie

Lutz Dreesbach ist für das SMC als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Datenwissenschaft/ Big Data (SMC Lab) tätig. Er hat Soziologie und empirische Sozialforschung sowie Politikwissenschaft an der Universität zu Köln studiert. Während seines Studiums arbeitete er unter anderem für die Tagesschau-Redaktion des WDR. Später war er dort als freier Mitarbeiter für den ARD-Presseclub tätig. Zuletzt hat er als Webanalyst in der Markt- und Medienforschungsabteilung der Deutschen Welle in Bonn gearbeitet.

Sönke Gäthke

Sönke Gäthke

Redakteur

Telefon: +49 221 8888 25-28

Biografie

Sönke Gäthke ist beim SMC Redakteur für Energie und Technik. Seit 1995 arbeitet er als Journalist: zunächst im Lokalfunk, später als Wissenschaftsjournalist für den DLF und WDR, die BBC und den Economist. Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung ist seine Leidenschaft; den Themen Energie, Verkehr, Technik, Digitalisierung und Gesellschaft gilt sein Interesse – wobei er sich stets seinen unabhängigen Blick bewahrt und Querverbindungen sowie historische Entwicklungslinien besonders spannend findet. Für seine Hörfunkbeiträge wurde er mehrfach ausgezeichnet, darunter der UmweltMedienpreis der Deutschen Umwelthilfe und der Ernst-Schneider-Preis der deutschen Wirtschaft.

Marleen Halbach

Marleen Halbach

Redakteurin

Telefon: +49 221 8888 25-23

Biografie

Marleen Halbach ist beim SMC Redakteurin für Medizin und Lebenswissenschaften. Sie hat zunächst in Hamburg Biologie studiert. Anschließend hat sie Wissenschaftsjournalismus an der TU Dortmund studiert und beim SMC volontiert. Im Rahmen des Volontariats hospitierte sie außerdem beim Deutschlandfunk in der Redaktion Forschung aktuell. Während der Zeit an der Dortmunder Universität arbeitete sie frei für den WDR und die Münsterland Zeitung. Außerdem unterstützte sie als wissenschaftliche Hilfskraft das Institut für Journalistik und das Projekt medien-doktor.de .

Meike Hemschemeier

Meike Hemschemeier

Projektleiterin "Operation Explorer"

Telefon: +49 221 8888 25-13

Biografie

Meike Hemschemeier betreut beim SMC den „Operation Explorer“, der Krankenhaus-Daten vom Statistischen Bundesamt für Journalisten auswertet. Sie arbeitet außerdem als freie Wissenschaftsjournalistin. Ihr Themenschwerpunkt ist das deutsche Gesundheitssystem. Dazu hat sie mehrere Dokumentationen für die ARD „Story“ realisiert und ein Buch geschrieben. Sie wurde mit zahlreichen Preisen und Recherchestipendien ausgezeichnet, unter anderem mit mehreren Prix Leonardo Gold, mit dem Journalistenpreis der Deutschen Umweltstiftung, mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis und mit dem Peter Hans Hofschneider-Recherchepreis. Sie hat in Dortmund studiert und beim Westdeutschen Rundfunk volontiert.

Sophie Rotgeri

Sophie Rotgeri

Volontärin

Telefon: +49 221 8888 25-18

Biografie

Sophie Rotgeri ist Volontärin beim SMC und kümmert sich vor allem um die Themen Technik und künstliche Intelligenz. Zuvor studierte sie Wissenschaftsjournalismus mit dem Schwerpunkt Physik an der Technischen Universität Dortmund. Während ihres Studiums arbeitete sie als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Medienrecht des Instituts für Journalistik der TU Dortmund sowie in der Kommunikationsabteilung des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik in Dortmund. Außerdem ist sie Mitbegründerin von Journocode, einer Initiative mit dem Ziel, Datenjournalismus im deutschsprachigen Raum zu fördern.

Silvio Wenzel

Silvio Wenzel

Redakteur

Telefon: +49 221 8888 25-22

Biografie

Silvio Wenzel ist beim SMC Redakteur für die Themenfelder Umwelt und Klima. Vorher war er 13 Jahre lang als freier Wissenschaftsjournalist fürs Fernsehen unterwegs. In dieser Zeit hat er hauptsächlich als Autor für die WDR-Wissenschaftsredaktionen Quarks & Co., nano und Planet Wissen gearbeitet. Als Teil des Autorenteams einzelner Quarks-Sendungen erhielt er zusammen mit seinen Kollegen den Ludwig-Bölkow-Journalistenpreis und den ALEX-Medienpreis. Er ist Diplom-Chemiker.