Zum Hauptinhalt springen
Investieren in das Gemeingut Wissen

SMC für Förderer

Wie gefährlich wird das Coronavirus? Welcher Ethik sollen autonome Fahrzeuge folgen? Rückgang der Insektenbiomasse um 75 Prozent. Eine KI spielt Poker gegen Profis. Das Science Media Center Germany hilft Journalistinnen und Journalisten bei der Berichterstattung. Und braucht dazu Unterstützung und Förderer.

Journalismus und Wissenschaft sind essenziell für eine Demokratie. Pressefreiheit, Forschungsfreiheit, Meinungsfreiheit sind wichtig für unsere Gesellschaft. Und dafür ist nicht nur Forschungsförderung wichtig, sondern auch die Förderung unabhängiger Journalisten, die die Wissenschaft beobachten. 

Journalisten benötigen Zugang zu sicherem Wissen, etwa, um sogenannte alternative Fakten zu entlarven. Sie benötigen Zeit und Ressourcen, um seriöse Informationen von Spekulationen unterscheiden zu können. Gute Wissenschaftsjournalisten setzen auf Unabhängigkeit, Glaubwürdigkeit und Wissen statt auf Polarisierungen und Parteinahme. Dabei hilft das Science Media Center Germany den akkreditierten Journalisten mit dem geballten Sachverstand domainspezifischer Forschender. Wer diesen Intermediär zwischen Wissenschaft, Journalismus und Öffentlichkeit unterstützen will, sollte sich fragen, ob er nicht Förderer des SMC werden will.

Doch wer kann unser Förderer sein? Das fragen wir uns in einem eigens dazu entwickelten inneren Prozess sehr gewissenhaft. Und erstellen eine Risiko-Analyse, versuchen, mögliche Gefahren für die Werte und Überzeugungen des SMC zu objektivieren. Die erste Gefahr ist, unsere Unabhängigkeit zu verlieren: Wenn sich der Geldgeber in Themen einmischen will. Oder die Fördersumme andere Einnahmequellen dominiert. Die zweite Gefahr ist, Reputation und Glaubwürdigkeit zu verlieren. Denn Glaubwürdigkeit wird verliehen, wird dem zugesprochen, der sich um Wahrhaftigkeit bemüht. Und schließlich die dritte Gefahr: der innere Zusammenhalt unserer Redaktion. Deshalb bewertet das ganze Team des SMC alle drei Risiken, für jede Förder-Anfrage. Am Ende der Analyse wird ein Förderer akzeptiert oder abgelehnt.

Ermöglichen Sie dem SMC seine Unabhängigkeit. Unterschreiben Sie unsere Unabhängigkeits-Erklärung. 

Werden auch Sie Förderer des SMC – damit Argumente der Wissenschaft die Bedeutung des Journalismus stärken und somit die Urteilskraft der Gesellschaft steigt.

Wenn Sie sich für eine finanzielle Unterstützung des SMC oder eine Mitgliedschaft im Verein der Freunde und Förderer interessieren, erhalten Sie ausführliche Informationen unter Finanzierung Förderer. Oder Sie kontaktieren unseren Redaktionsleiter und Geschäftsführer Volker Stollorz