Zum Hauptinhalt springen
Together for better reporting

The people at SMC

Volker Stollorz

Volker Stollorz

Chief Editor, Managing Director

Telefon: +49 221 8888 25-125

C.V.

Volker Stollorz is the chief editor and managing director of SMC. A passionate science journalist, he has been reporting at the sometimes difficult interface between science and society since 1991. After studying biology and philosophy at the University of Cologne and the Netherlands Cancer Institute in Amsterdam, Volker was involved in the launch of three science desks first-hand (ZEIT, Die Woche, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung). He is a long-standing member of the Association of German Science Journalists, WPK, and has won multiple awards for his print, online and radio reports.

Beate Spiegel

Beate Spiegel

Managing Director
C.V.

Managing director Beate Spiegel brings her many years of experience as managing director of the Klaus Tschira Foundation with her to SMC. Just like SMC, the Klaus Tschira Foundation is incorporated as a non-profit limited company and has been promoting science and science communication ever since it was established. Beate is also chairperson of the Heidelberg Laureate Forum Foundation. She works together closely with Volker Stollorz who is your direct contact for everything related to SMC.

Renate Ries

Renate Ries

Prokuristin
C.V.

Renate Ries vertritt die SMC-Geschäftsführerin Beate Spiegel am Redaktionssitz in Köln. Hier bringt sie ihre langjährige Erfahrung als Leiterin der Abteilung Kommunikation/Wissenschaftskommunikation der Klaus Tschira Stiftung ein. Sie schätzt am SMC, dass es Journalisten dabei unterstützt, die Expertise der Wissenschaft in den öffentlichen Diskurs einzubringen und damit faktenbasierte demokratische Entscheidungen zu ermöglichen. Die Mikrobiologin war zuvor Wissenschaftsjournalistin und ist seit 1988 in der Wissenschafts- und Stiftungskommunikation tätig. In diesem Bereich gehört sie verschiedenen Gremien an, unter anderem dem Aufsichtsrat des Nationalen Instituts für Wissenschaftskommunikation (NaWik) und dem Lenkungsausschuss von Wissenschaft im Dialog.

Hendrik Adam

Hendrik Adam

Software Developer

Telefon: +49 221 888825-141

C.V.

Hendrik Adam arbeitet als Software Entwickler für das SMC Lab. Bereits während seines Studiums der angewandten Informationswissenschaften an der Technischen Hochschule Köln arbeitete er in einem Kooperationsprojekt zwischen der TH Köln und dem SMC und schrieb seine Bachelorarbeit über Wege zur verbesserten Extraktion von Informationen aus heterogenen Daten. Zuvor arbeitete er im Bereich der IT-Sicherheit und IT-Forensik und unterstützte Unternehmen bei der Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfällen.

Ute Bieringer

Ute Bieringer

Management Assistant

Telefon: +49 221 8888 25-120

C.V.

Ute Bieringer (M.A.) works for SMC as a management assistant. She studied geography, English and history at the University of Cologne, completing a thesis on geo-determinism in the debate on climate change in the German print media. After finishing university, she worked in administration and as a management assistant in a law firm as well as for a real estate company.

Dr. Meik Bittkowski

Dr. Meik Bittkowski

Head of software development and data science

Telefon: +49 221 8888 25-142

C.V.

Meik Bittkowski is the project manager for IT & data science at SMC with special responsibility for the SMC Lab. He previously worked for Münster University Library as a digital services specialist and was involved in data journalism projects as a research assistant in the Scientific Databases and Visualization group at Heidelberg Institute for Theoretical Studies. Meik studied philosophy and German in Oldenburg and Heidelberg as well as computer science at FernUniversität Hagen. He obtained his Ph.D. in Heidelberg with a dissertation on Robert Kane’s Natural Libertarianism.

Lutz Dreesbach

Lutz Dreesbach

Project Manager

Telefon: +49 221 8888 25-140

C.V.

Lutz Dreesbach is a member of SMC’s scientific staff, working in the field of data science/Big Data (SMC Lab). He studied sociology, empirical social research and politics at the University of Cologne. As an undergraduate he worked, amongst others, for the WDR news desk, later becoming a free-lancer for the ARD Press Club. Most recently, he was employed by Deutsche Welle in Bonn as a web analyst in the Marketing and Media Research Department.

Sönke Gäthke

Sönke Gäthke

Science Editor

Telefon: +49 221 8888 25-128

C.V.

Sönke Gäthke is a science editor for energy and technology at SMC. He started working as a journalist in 1995, initially in local radio and later as a science journalist for DLF, WDR, the BBC and the Economist. The role of social responsibility in science is his passion; his special interests include energy, transport, technology, digitisation and society. He prides himself on maintaining an independent approach and is fascinated by interconnections and historical lines of development. He has received numerous awards for his radio programmes, including the “UmweltMedienpreis” (Environmental Media Prize), awarded by the Deutsche Umwelthilfe, and the “Ernst-Schneider-Preis”, which is a journalism prize awarded by the German Chambers of Industry and Commerce.

Dr. Heinz Greuling

Dr. Heinz Greuling

Head Innovation Digital Media

Telefon: +49 221 8888 25-121

C.V.

Heinz Greuling is Head of Innovation Digital Media at SMC Germany. Since 1992, the environmental and science journalist has worked for print, radio, internet and mainly television. He helped to make real one of the most renowned German science programmes Quarks on WDR, where he was a regular author and producer. In addition, he worked as producer for W wie Wissen on ARD, first German Public Channel, nano on 3sat and x:enius on arte. He also worked as editor at WDR German Public Television. In addition, he has produced numerous documentaries, some of them multi-part, including international documentaries, for which he has received many awards, most recently also VR 360° projects (Grimme Online Award 2017). He is, having a PhD in Physics, a long-time member of the Science Press Conference (WPK), because science is too important to be left to just a few.

Marleen Halbach

Marleen Halbach

Deputy Editor in Chief

Telefon: +49 221 8888 25-123

C.V.

Marleen Halbach is deputy head of the editorial department at SMC. After a degree in biology at the University of Hamburg, she studied science journalism at the TU Dortmund University. In this context she volunteered at SMC and worked as an editor for medicine and life sciences since graduating in 2017. Since June 2020 she has been managing the editorial office by deputy. As part of her training, she also worked as an intern at Deutschlandfunk in the editorial department Forschung aktuell and at Radio Wien, ORF in Austria. She worked freelance for the WDR and the Münsterland Zeitung as well as a research assistant at the Institute of Journalism at the TU Dortmund University and for the project medien-doktor.de.

Meike Hemschemeier

Meike Hemschemeier

Redakteurin

Telefon: +49 221 8888 25-130

C.V.

Meike Hemschemeier ist Redakteurin im Ressort Medizin und Lebenswissenschaften und betreut beim SMC den „Operation Explorer“, der Krankenhaus-Daten vom Statistischen Bundesamt für Journalisten auswertet. Sie arbeitet außerdem als freie Wissenschaftsjournalistin. Ihr Themenschwerpunkt ist das deutsche Gesundheitssystem. Dazu hat sie mehrere Dokumentationen für die ARD „Story“ realisiert und ein Buch geschrieben. Sie wurde mit zahlreichen Preisen und Recherchestipendien ausgezeichnet, unter anderem mit mehreren Prix Leonardo Gold, mit dem Journalistenpreis der Deutschen Umweltstiftung, mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis und mit dem Peter Hans Hofschneider-Recherchepreis. Sie hat in Dortmund studiert und beim Westdeutschen Rundfunk volontiert.

Dr. Annegret Burkert

Dr. Annegret Burkert

Redakteurin

Telefon: +49 221 8888 25-127

C.V.

Annegret Burkert ist beim SMC Redakteurin für Medizin und Lebenswissenschaften. Im Anschluss an ihr Biologiestudium an der RWTH Aachen promovierte sie am Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln im Bereich der Pflanzen-Mikroben-Interaktion/Pflanzengenetik, auf das eine mehrjährige PostDoc-Phase im gleichen Forschungsbereich folgte. 2017 wechselte sie in die Wissenschaftskommunikation und betreute für anderthalb Jahre die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Max-Planck-Institute für Biologie des Alterns und für Stoffwechselforschung.

Malte Eck

Malte Eck

Wissenschaftliche Hilfskraft Innovation Digitale Medien

Telefon: +49 221 8888 25-0

C.V.

Malte Eck ist studierter Journalist und in den Endzügen seines Parallelstudiums der Psychologie an der Universität zu Köln. Nach beruflichen Tätigkeiten im öffentlich-rechtlichen Rundfunk (WDR) und verschiedenen Forschungseinrichtungen (u.a. Neurowissenschaftliches Institut INM1 des Forschungszentrums Jülich, Psychologisches Institut der Deutschen Sporthochschule Köln) beschäftigt er sich nun leidenschaftlich mit journalistischen Fragen des 21. Jahrhunderts.

Dr. Christian Kierdorf

Dr. Christian Kierdorf

Software Entwickler

Telefon: +49 221 8888 25-143

C.V.

Christian Kierdorf arbeitet als Software Entwickler für das SMC Lab. Zuvor war er als Abteilungsleiter bei einer Agentur für Online-Marketing tätig und kümmerte sich dort um den Produktbereich Webentwicklung. Das Studium der Germanistik, Skandinavistik und Philosophie schloss er mit einer Promotion in Philosophie über die "Politische Theologie" Carl Schmitts ab.

Lars Koppers

Lars Koppers

Gastwissenschaftler

Telefon: +49 221 8888 25-144

C.V.

Lars Koppers arbeitet als Gastwissenschafler des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im SMC Lab im Projekt "Entwicklung von Methoden und Tools für eine datengestützte Wissenschaftskommunikation". Er hat Statistik mit dem Schwerpunkt Biometrie in Dortmund studiert und war dort anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter im "Dortmund Center für datenbasierte Medien-Analyse" tätig.

Sophia Stölting

Sophia Stölting

Redaktionsassistentin

Telefon: +49 221 8888 25-134

C.V.

Sophia Stölting arbeitet als Assistenz der Redaktion im Science Media Center. Zuvor studierte sie Wissenschaftsjournalismus an der Hochschule Darmstadt und Wissenschaft – Medien – Kommunikation am Karlsruher Institut für Technologie. Für Redaktionspraktika zog es sie unter anderem nach Norwegen und Australien. Zuletzt arbeitete sie an einer Kampagne gegen Plastikverschmutzung in Ghana mit.

Sophie Rotgeri

Sophie Rotgeri

SMC Lab editorial staff-member

Telefon: +49 221 8888 25-124

C.V.

Sophie Rotgeri ist redaktionelle Mitarbeiterin beim SMC Lab und kümmert sich dort um das Projekt „Medien und wissenschaftliche Kommunikation“. Zuvor absolvierte sie ein Volontariat beim SMC. Sie studierte Wissenschaftsjournalismus mit dem Schwerpunkt Physik an der Technischen Universität Dortmund. Während ihres Studiums arbeitete sie als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Medienrecht des Instituts für Journalistik der TU Dortmund sowie in der Kommunikationsabteilung des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik in Dortmund. Außerdem ist sie Mitbegründerin von Journocode, einer Initiative mit dem Ziel, Datenjournalismus im deutschsprachigen Raum zu fördern.

Camillo Sulzer

Camillo Sulzer

Software Entwickler
C.V.

Camillo Sulzer ist als Software Entwickler im SMC Lab tätig. Bereits während seines Studiums war er in einem Kooperationsprojekt mit der TH Köln tätig und absolvierte sein Praxissemester beim SMC. In seiner Bachelorarbeit befasst er sich mit der Disambiguierung von Autorennamen.

Silvio Wenzel

Silvio Wenzel

Science Editor

Telefon: +49 221 8888 25-122

C.V.

Silvio Wenzel is a science editor for the environment and climate at SMC. He previously spent 13 years working freelance as a television science journalist, mostly writing for the WDR science programmes Quarks & Co., nano and Planet Wissen. Together with his colleagues in a team of writers, he won the Ludwig Bölkow Journalism Award and the ALEX Media Award for individual episodes of Quarks. He holds a degree in chemistry.

Bastian Zimmermann

Bastian Zimmermann

Redakteur

Telefon: +49 221 8888 25-126

C.V.

Bastian Zimmermann ist beim SMC als Redakteur in den Bereichen Technik und Digitalisierung tätig. Während seines Studiums der Medienwissenschaften an der Universität Paderborn hat er Praktika beim Projektbüro der WissensWerte in Dortmund und dem SMC absolviert. Seit Mitte 2017 war er als studentischer Mitarbeiter beim SMC tätig. Seine Masterarbeit hat er über den Einsatz von Propaganda im Vietnam- und Irakkrieg geschrieben.