Zum Hauptinhalt springen
Wissen von Journalisten
für Journalisten

Der SMC Corona Report

Die vielen Anfragen und Wünsche der Redaktionen in der momentanen Corona-Pandemie haben uns bewogen, diesen Report als Informationsangebot zu unterbreiten. Seit dem 19. März 2020 bietet das Science Media Center Germany daher den SMC Corona Report an.

Zuerst täglich, inzwischen einmal die Woche finden Sie dort wichtige Kennzahlen und rasche Orientierung darüber, wie sich die Pandemie mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland und im Vergleich weltweit entwickelt. 

Wir liefern dabei nicht nur die nackten Zahlen, zum Beispiel Daten zu den aktuell mit SARS-CoV-2 infizierten Menschen, sondern ordnen die Statistiken und ihre zeitliche Entwicklung auch ein. So können Sie mit einem Blick möglichst schnell erfassen, was Sache ist in Deutschland und anderswo in Bezug auf die Corona-Pandemie.

Mit diesem Link gelangen Sie stets auf den aktuellen Corona Report.

Extra-Report

Mit den Extra-Reports zum Thema Corona beleuchtet das SMC einzelne Facetten in der Pandemiebeobachtung genauer, die zum jeweiligen Zeitpunkt eine hohe aktuelle Relevanz haben. Sie liefern Hintergrundinformationen, Abbildungen und Datenauswertungen mit denen Journalistinnen und Journalisten aktuell arbeiten können.

Dieser Extra-Report vom 29.07.2021 erklärt, warum sich die Situation auf den Intensivstationen in Deutschland bei steigenden Inzidenzen schlechter entwickeln könnte, als es die positiven Entwicklungen im Vereinigten Königreich vermuten lassen. Dazu beleuchten die Auswertungen vor allem die Rolle der Altersstruktur eines Landes.

Den Extra-Report zum Einfluss von Impfungen auf die Fallzahlen vom 02.03.2021 finden Sie hier.

Hinter diesem Link finden Sie einen Extra-Report zur Verbreitung der Virusvarianten in Deutschland vom 19.02.2021.

Archiv

Bisher erschienene Corona Reporte finden Sie hier aufgelistet: