Zum Hauptinhalt springen
Jeder hat eine Meinung. Wir liefern
lieber fundierte Argumente

Unsere Werte

Gemeinwohl ist für uns nicht nur ein Wort. Das Wissen der Wissenschaften ist elementarer Rohstoff demokratischer Entscheidungsfindung.

In nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen gibt es spezialisierte Expertisen aus der Wissenschaft, die zu einer sachgerechten Urteilsbildung beitragen können. Das SMC arbeitet ausgewogen auf der Grundlage gerechtfertigter Überzeugungen und stellt Argumente vor Meinungen.

Wir wollen wissenschaftliche Erkenntnisse verständlich beschreiben; Konsens ausloten, nicht Agitation betreiben; Kritik üben und Argumente bereitstellen.

Bei der Auswahl der Experten für die SMC-Datenbank treffen wir Entscheidungen, die nachvollziehbaren Kriterien folgen. Wissenschaftler und Experten, die mit dem SMC zusammenarbeiten, wissen, dass sie evidenzbasiert und fallbezogen argumentieren und dabei dem Prinzip der wohlwollenden Interpretation abweichender Positionen folgen sollen.

Im Falle von Unstimmigkeiten oder Unklarheiten über den Status einzelner Experten und deren Urteile berät uns ein interdisziplinär besetzter Fachbeirat.

Es versteht sich, dass wir die Statements der wissenschaftlichen Experten, die in unsere Angebote einfließen, nicht zensieren.

  • Wir arbeiten kooperativ und verhalten uns tolerant.
  • Wir sind wissensdurstig und lernfähig.
  • Wir wollen aus Fehlern lernen.
  • Wir äußern notwendige Kritik offen und direkt.
  • Wir bilden uns fort und geben unser Wissen weiter.